iHerzlich willkommen auf meinem Blog!

Montag, 1. Februar 2010

Mein 2. Tag als Mutter



Da sind sie, meine Welpen! Kleine, süsse Quälgeister, die mir nur wenig Zeit für die jetzt benötigte Ruhe lassen. Die vier Mädels nörgeln am meissten, wie das halt eben bei Mädels so ist. Dafür verlaufen sich die Jungs des öfteren und schreien dann herzzerreißend nach mir.
Alle sind froh und munter, und wenn sie satt sind ruhig und zufrieden. Nun habe ich auch Zeit, mich endlich einmal auszuruhen. Ab und zu nimmt mein Frauchen mir die kleinen Racker ab und packt sie auf eine warme Decke in eine Kiste. Dann gehen wir kurz spazieren. Das will ich zwar nicht, aber sie besteht darauf. Anschließend muss ich mich einer mehr als unangenehmen Reinigung unterziehen, bekomme etwas Leckeres zu essen und darf wieder in meine frischdekorierte Wurfkiste gehen. Meine Babys werden  zu mir gelegt und dürfen sich erstmal sattessen.
Sie sind dann wieder ganz müde und zufrieden.





Ich auch, und mein Frauchen wohl auch, denn sie nutzt die Gelegenheit, den versäumten Schlaf der letzten Nacht nachzuholen.



Kommentare:

arthus123 hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch liebe Andra und Familie Klotz zu den wunderschönen knuffigen Babies wünschen Ihnen Familie Graessner

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

Hallo Mütterchen Andra - ich kann gar nicht richtig zählen. Immer finde ich nur 8 oder höchstenfalls 9 - .
Ach - was ist das eine riesengroße Aufgabe für dich - aber auch für dein Rudel - wenn ich bedenke, dass unsere Übermamma Marita und Betty es fast ganz alleine geschafft haben ihre 10 hungrige Mäuler zu stopfen, da ziehe ich heute noch den Hut vor.
Gibt es Namen - oder heißen die alle nur rot -gelb - grau - blau usw. Weißt du - ich bin mit ganzem Herzen dabei - könnte mir auch vorstellen mich neben dich zu legen und einfach mal Papa zu spielen, die würden bestimmt auch bei mir suchen - oder?????
Macht´s gut ihr Hollerbüsche....
Wuff und LG
Onkel Aiko

Naturwanderer hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch Andra, du bist ja eine tolle Mami. Zehn kleine Welpen, das ist ja gewaltig und dein Bruder Aiko trotzt vor Onkelglück.
Liebe Grüße
von Edith

Bella hastlos hat gesagt…

Ach, dass ich ja herrlich. Ich gratuliere der stolzen Mama, der Großmutter und dem Onkel Aiko. Natürlich auch der glücklichen Hundebesitzerfamilie.

Ich freue mich besonders, dass die Babys an meinem Geburtstag auf die Welt kamen. Übrigends Franz Schubert (mein Lieblingsmusiker) kam auch am 31. Januar auf die Welt.

Hoch sollen alle Welpen leben und zu guten Menschen kommen.
Welches ist denn die kleine Arabella?

bElla