iHerzlich willkommen auf meinem Blog!

Samstag, 6. Februar 2010

Neues aus der Welpenkiste

Jetzt bin ich schon seit 7 Tagen Mutter! Kaum zu glauben wie schnell man wieder schlank werden kann. Nun ja, von meiner Traumfigur bin ich noch etwas entfernt, aber ich finde, ich kann mich schon wieder sehen lassen. Leider schmelzen die Schneeberge nicht so schnell, aber ich fühle mich trotzdem auf der Terrasse wohler als in der Wurfkiste bei meinen kleinen "Knütterbärchen", wie die kleinen Racker von meinem Rudelchef genannt werden.





Meine Babys werden dafür immer dicker. Außer fressen und schlafen und vielleicht mal "knüttern" machen sie ja auch den lieben langen Tag nichts. Antje wiegt jetzt schon 860 gr. und führt damit die Gewichtstabelle an. Dank meiner guten Muttermilch hat sie jetzt schon 350 gr. in den letzten 6 Tagen zugenommen.






Antje






Der kleine Areus wiegt 690 gr. und ist ein richtiger Schmusebär. Gestern hat er noch bei meiner Hebamme Pauline genuckelt und heute bei meinem Rudelchef.

                                      Areus 05.02.
Areus 06.02.

Die Näschen und Ballen der Blonden sind jetzt nicht mehr blassrosa sondern braun. Und die Marken der schwarzmarkenen Babys zeichnen sich immer deutlicher ab.
Arabella hat schon richtig schöne goldene Marken im Gesicht und auf der Brust. Sie ist eine ganz Flotte und
 immer vorne weg.
   Arabella 720 gr.



 
Immer wenn meine Rudelchefin die Welpenkiste der Kleinen säubert, kommen sie vorübergehend in einen Karton. Der ist aber mittlerweile schon zu klein geworden und nun muss eine neue Unterbringungsmöglichkeit her.


Welpenkiste 02.02.2010



Welpenkiste 06.02.2010

Jedenfalls geht es uns allen gut und wir freuen uns über die vielen Glückwünsche. Nicht böse sein, wenn wir nicht alle E-Mails und Einträge beantworten, dafür fehlt meinem Frauchen im Moment einfach die Zeit. Gelesen werden alle!
Die Ohren der Kleinen sind noch geschlossen, müssten sich aber in den nächsten Tagen öffnen. Dann hören sie selber, wie sie knüttern.




Auch die Augen sind noch zu. Ich bin gespannt, wie sie aussehen, wenn sich ihre Augen in ca. 12 Tagen öffnen.




Attila 620 gr.

 

Ach, ich bin so stolz auf meine Kinder und gebe ihnen alles Gute, was ich habe. Viele Schlabberküsse und Bauchmassagen, meine gute Milch und kleine Anstubbser wenn sie sich verlaufen haben. Meine Familie ist mächtig stolz auf mich und gibt mir nur das allerbeste Fleisch, damit die Kleinen auch etwas Anständiges zu Futtern kriegen.

1 Kommentar:

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

Hallo Andra - ich bin so begeistert: Du bekommst sie alle satt und sie nehmen tüchtig zu - klar - bei dem Milcheinschuss - ist sie wohl dauernd geöffnet - deine Milchbar!!
Es ist natürlich klar, dass du ab und zu mal raus musst und frische Luft - ganz entspannt ohne die Knütterer (herrlich formuliert) - geniessen willst.
Wir waren ja auch so und Betty war daher auch richtig froh darüber, dass wir dann nach 8 Wochen in guten "neue und treue" Hände übergeben wurden.
Andra - deine Welpen sind sooooo knuffig - wenn sie herum tapsen, dann kommt Onkel Aiko. Freue mich in bald 4 Wochen komme ich dich besuchen....freu - freu.
Wuff und LG
Aiko