iHerzlich willkommen auf meinem Blog!

Dienstag, 26. Januar 2010

Ein besonderer Tag





Heute ist ein ganz besonderer Tag. Nicht nur, dass heute ein ganz lieber und wichtiger Mensch in meinem Leben Geburtstag hat, nein, heute vor genau vier Jahren bin ich als kleiner Hovi bei meinem neuen Rudel eingezogen.





Ich weiß es noch genau! Mein altes Zuhause habe ich nur unter Protest verlassen. War es doch so schön bei Marita und Mama Betty. Ausserdem waren ja auch noch meine beiden Brüder Sam und Joshy da. Mit denen konnte ich so schön spielen. Die Autofahrt war für mich sehr aufregend. Obwohl ich bei meinem neuen Frauchen auf dem Schoß saß, habe ich ziemlich lange meinem alten Rudel nachgeweint bis ich dann irgendwann völlig erschöpft eingeschlafen bin. Ich wusste ja nicht, was auf mich zukommt und ob ich meine alten, liebgewonnenen Freunde noch einmal wiedersehe.  Zuhause angekommen sollte ich im Garten erstmal Pippi machen. Da lag aber soviel Schnee und es war kalt und außerdem musste ich nicht!





Erst in der Wohnung, auf Martinas Arm, da musste ich dann. Alles, was sich da so auf einer langen Autofahrt aufstaut, kam aus mir heraus. Das fanden die gar nicht gut. Ich war völlig verschmutzt, Martina war völlig verschmutzt und das Wohnzimmer anschließend auch. Nachdem alles irgendwie wieder sauber war, zeigten sie mir meinen Platz und meinen Futternapf. Da war auch schon etwas leckers drin und anschließend habe ich auch ganz brav im Garten Pippi gemacht. Dann war ich so müde, dass ich erstmal eine Runde schlafen musste. Aber nicht auf dem mir zugewiesenen Platz sondern neben meinem Futterpott. Damit mir den auch keiner mehr wegnimmt.





Na ja, irgendwann wurde das dann doch zu unbequem und ich habe mich lieber auf die für mich bestimmte Decke zurückgezogen.



Mein Platz wurde dass aber nie! Den habe ich mir dann selber gesucht und da es dort für alle auch ganz o.k. war, durfte ich dort bleiben.

1 Kommentar:

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

Hallo Schwesterherz, ich denke an diesem Wochenende ganz fest an dich und an dein Rudel. Mach´deine Sache gut - bist eine tolle und wunderschöne Hündin, die ganz sicher ebensolche Welpen auf die Welt bringt.
Wenn ich schon ein wenig Spannung verspüren, wie geht es dann erst einmal deinem Rudel?
Wuff und LG und Daumendrück!!
Dein Bruder Aiko