iHerzlich willkommen auf meinem Blog!

Donnerstag, 2. August 2012

Sommerferien Teil 1

Auch ein Hovi braucht mal Urlaub. Wenn man das ganze Jahr auf Haus und Frauchen aufpasst, dann muss man auch mal ausspannen. Gibt es eigentlich einen gesetzlich festgelegten Jahresurlaub für Haus-und Hofwächter? Bisher hat sich da sicherlich noch keiner Gedanken zu gemacht und ehrlich gesagt sind wir immer gerne im Einsatz - entspricht es doch unseren Wesensanlagen und ist fest in unserem Namen
verankert : H o v a w a r t, der den Hof verwahrt.




Damit wir auch im Urlaub unserer Hauptaufgabe nachkommen können, hat mein Frauchen nach langer Suche ein Ferienhaus gefunden, welches über einen komplett eingezäunten hovigerechten Garten verfügt. Das Gras war kurz geschnitten so konnten wir trotz des feuchten Wetters schön spielen und um die Wette laufen und es gab genug Verstecke, aus denen wir zur Belustigung der vorbeieilenden Radfahrer hervorschießen konnten, um eindeutig zu zeigen, wer hier das Haus bewacht. Keine Sorge, alle haben es ohne Unfälle überstanden und einige wenige haben sogar erkannt, dass wir Hovawarte sind. Frauchen war auch glücklich, denn im Garten gab es viele Rosen und andere schöne Blumen, denen wir natürlich kein Blatt gekrümmt haben. Das Haus war urgemütlich eingerichtet, so dass sich unsere Menschen auch sehr wohl gefühlt haben.




Das Wetter war wie bestellt angenehm kühl - auch ganz hovimäßig - und so war der Strand leider nicht mit Menschen überfüllt, die wir schön hätten vollpritzen oder einsanden können. Schade eigentlich aber dafür gehörte uns der Strand fast alleine und wir konnten die mit 14 Grad sehr erfrischende Ostsee genießen.






Und das Schönste am Schluss!




Frauchen wollte nicht mit rein, warum wohl?



Natürlich wurden wir auch viel mitgeschleppt. So waren wir wieder in Kiel und Flensburg, Kappeln und Maasholm. Da gibt´s eigentlich nichts für Hovis, aber da wollen meine Menschen immer hin und für uns heißt es dann: Dabei sein ist alles.

Kommentare:

Emma hat gesagt…

Hallo Andra,
ihr habt ja einen herrlichen Urlaub verbracht. Die Fotos sind klasse. Ein Häuschen an dem Radfahrer vorbei kommen, das sorgt doch für allerlei Abwechslung für euch. Am Strand hattet ihr auch euren Spaß. Bestimmt konntet ihr euch gut erholen.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

gaby hat gesagt…

hallo ihr Zwei,
das sieht ja nach einem 1A Urlaub aus. Klasse!

lg
die hundechaosbande+gaby