iHerzlich willkommen auf meinem Blog!

Montag, 12. Juli 2010

Hundstage!!!!!!!!!


                                                          Andra

Boahhhhhhhhh, ist das eine Affenhitze! Und ich dachte die Hundstage wären längst vorbei. Hund weiss gar nicht so recht, wohin mit sich. Mensch auch nicht und der Garten ähnelt immer mehr einer Wüstenoase.



                                                                   Artus


Was ist also in den letzten Wochen passiert?


Mitte Juni haben wir unseren ersten großen Ausflug mit meinem kleinen Artus gemacht. Wir waren in der Zoom-Erlebniswelt in Gelsenkirchen.


Der einzigst wahre Erlebniszoo für uns Hunde. Es gibt so viel zu gucken und noch mehr zu schnüffeln.





Ich sage nur : Aufregung pur! Der Kleine hat sich wacker gehalten. Natürlich haben wir zwischendurch immer Päuschen eingelegt. Das kam meinen Leuten auch nicht ungelegen.



Dann hatten wir ein sehr schönes Familientreffen in Lüdenscheid bei der süssen Aimy.

                                                                         Aimy


Sie hatte uns auf ihre Festwiese zum Spielen eingeladen. Für unsere Menschen gab es leckeren Kuchen und wir kamen natürlich auch wieder nicht zu kurz.





                                                                Aimy

Außer mir waren noch Areus, Artus und Attila gekommen. Wie groß die alle geworden sind. Attila hat mich schon fast ein und sogar mein Frauchen hat uns verwechselt.


Zunächst hatte ich ganz schön Arbeit mit den Kleinen. Sie mussten erstmal wieder "in die Spur" gebracht werden. Wie frech die so geworden sind. Ich glaube, die werden von ihren Leuten zu sehr verwöhnt. Ab und zu brauchen sie dann doch noch mal so ein paar kleine Erziehungseinheiten von ihrer Mutter. Auch dafür sind diese kleinen Treffen gut.
Anschließend konnte ich mich aber doch etwas ausruhen und das Geschehen aus der Ferne betrachten.


Andra





Es ist schon schön, zu sehen, was für tolle Hovis aus meinen Kleinen werden. Und wie harmonisch sie immer miteinander spielen. Man kann sich gar nicht sattsehen. Ich finde Baxter und ich können stolz auf unsere Kinder sein.


Aiko konnte leider nicht kommen, dafür habe ich aber Fotos von ihm erhalten.




Ich finde, er hat meine Augen, oder?



Das nächste Treffen haben wir für Ende August geplant. Akira (Arabella) aus dem Odenwald kommt zu Besuch und wir wollen uns alle in Attendorn treffen. Wir haben sie ja lange nicht gesehen, aber bekommen regelmäßig schöne Bilder und freuen uns darüber natürlich sehr.


Akira





Akira mit "ihrem" Arthus



Ich bin gespannt, wie meine "Kleinen" mit dann sieben Monaten aussehen. Vielleicht kommt ja auch Baxter. Dann kann er mit bei der Erziehung helfen!

Solange bleibt mir nicht "nur" mein Artus zum Schmusen,



denn am Wochenende kommt Baxter jun. zu uns in Ferien und bleibt 14 Tage. Na, das wird schon noch anstrengend werden mit den beiden Jungs, aber auch bestimmt sehr schön. Wir freuen uns darauf!

1 Kommentar:

Silas hat gesagt…

Wuff,
schön, dass du deine Kinder wieder siehst. Meine Eltern und Geschwister habe ich seit ich im neuen Rudel bin nicht mehr gesehen. Ich vermisse sie allerdings auch kaum noch.
LG Silas