iHerzlich willkommen auf meinem Blog!

Sonntag, 22. Dezember 2013

Frohe Weihnachten!

In zwei Tagen ist Heiligabend. Alle Geschenke sind besorgt, die Essensplanung steht und der erste Kuchen ist bereits gebacken. Frauchen hat also Zeit noch ein paar Zeilen in meinem Blog zu schreiben. Leider ist das Wetter ja nicht so weihnachtlich wie sie das gerne hätte. Ein bisschen Schnee wäre schön, ist aber leider nicht zu erwarten. Schade, lieben wir Hovis doch den Schnee so sehr. Aber Regen und die damit verbundene Matsche tut es auch. Was ein richtiger Hovi ist,  liebt die Kälte, Pfützen und Regen. Es gibt doch nichts Schöneres, als über die nassen Felder zu jagen und hinterher mit den Matschpfoten durch die Wohnung zu laufen - sehr zur Freude meines Frauchens. Besonders an den kommenden Feiertagen hätte sie ja gerne die Wohnung blitzeblank. Den Gefallen können wir ihr leider nicht tun.




Wenn ich so auf das vergangene Jahr zurückblicke, so kann ich nur sagen, dass es für unsere Familie ein sehr ruhiges Jahr war. Ohne besondere Höhen und Tiefen, Krankheiten oder schlechte Nachrichten. Das Jahr 2013 wird uns also in guter Erinnerung bleiben und wir hoffen, dass das kommende Jahr ebenfalls ein gutes Jahr wird. Das gleiche hoffen wir natürlich für alle unsere Freunde und Bekannten und deshalb hier unsere Wünsche:


Wir wünschen allen unseren Lesern ein schönes Weihnachtsfest und für das neue Jahr viel Glück.







Kommentare:

Beagle Tibi hat gesagt…

Wir wünschen euch ein wunderschönes Weihnachtsfest.
liebe Grüße von Sylvia und Tibi

Emma hat gesagt…

Liebe Andra,
wir freuen uns das ihr so ein tolles Jahr hattet. Und das mit dem Matschepfoten kriegen wir hier auch jeden Tag hin. Frauchen ist begeistert.
Wir wünschen euch ein frohes Weihnachtsfest und schöne Feiertage. Mögen all eure Wünsche in Erfüllung gehen. Kommt gut ins neue Jahr.
Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

TheSalmontwins hat gesagt…

Liebe Andra, ich wünsche Dir und Deinen Zweibeinern ein schönes Weihnachtsfest und ein friedliches neues Jah (so wie das letzte Jahr war).
Ich bin auf Deinen Blog aufmerksam geworden, da Dein Name fast so klingt wie mein Ursprungsname. Eigentlich heiße ich nämlich Ondra ;-). Aber heute nennen mich alle nur noch Easy!
Alles Liebe, Deine Easy