iHerzlich willkommen auf meinem Blog!

Freitag, 22. Oktober 2010

Bilder von Arie

Schon vor Tagen hat mein Frauchen versprochen, die Bilder von meinem Sohn Arie einzustellen und was tut sie? Lange schlafen, viel lesen, telefonieren und im Garten arbeiten. Nun ja, es sind Ferien und meine beiden Mini-chefinnen müssen nicht früh los und ehrlich gesagt, kann sich Hovi auch mal an einen anderen Tagesablauf gewöhnen. Faulenzen ist uns ja nicht fremd, aber wenn die Leine klappert, dann stehen wir parat. Auch dieses scheußliche Regenwetter kann uns unseren Spaziergang nicht vermiesen und solange wir überhaupt nochmal vor die Tür kommen, dürfen unsere Menschen auch schon mal länger schlafen. Wie sagte ein sehr bekannter Tiertrainer unlängst im Fernsehen: "Der Hund stammt vom Wolf ab." Der schläft ja im Winter bestimmt auch länger und geht nicht jeden Morgen um 7.00 Uhr pünktlich auf die Jagd. Und das Kaninchen kommt ja auch nicht immer um die gleiche Zeit vorbei um auf den Baumstumpf zu springen und sich aus gemütlicher Höhe fressen zu lassen.

Hier also die versprochenen Bilder von Arie:


Das war Arie am Tage seiner Geburt. Damals hieß er noch Arpad und wog 305 gr. Er war der kleinste meiner Babys

aber er wollte ein ganz Großer werden und das hat er auch geschafft.
Jetzt wiegt er ca. 35 kg und ist schon so groß wie ich und das mit knapp 9 Monaten.  Und erst diese Ähnlichkeit!

Den Dreh mit den "Dicken Backen machen" hat er auch schon raus. Ist er nicht schön? Ganz die Mama.


Andra

Arie


Kommentare:

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

Hi Andra - Schwesterherz, ooooh - der ist jaaaaaaaaaa bildschön - schöner als ich ----- he - ehrlich - der gefällt mir ....wobei ich sagen muss: Mir ist deine Schönheit nie aufgefallen - warst ja auch einfach nur die kleine Schwester - aber bei deinen Kindern - alle Achtung - die sind einfach wirklich nur superschön.
Wuff und LG
Aiko

Silas hat gesagt…

Wuff Andra,
echt ein stattlicher Bursche. Ich will auch noch ganz groß werden.
LG Silas