iHerzlich willkommen auf meinem Blog!

Dienstag, 10. März 2009

So ein Sch...wetter!

Mein Freund Chiaros


Hallo Chiaros! Schön, dass ich dich getroffen habe. Bei diesem Mistwetter gehst du doch normalerweise nicht so gerne vor die Tür! Dein Frauchen besteht aber auf ihren morgendlichen Spaziergang und das ist gut so. Da hatte ich heute einen Freund zum Herumtollen. Janus war ja leider nicht da, aber ihr Jungs seid mir beide gleich lieb. Nur schade, dass ihr keine Hovis seid. Aber du bist der liebste Cano Corso, den ich mir vorstellen kann.
Übrigens: Es ist jetzt 17.00 Uhr und ich bin noch immer nicht ganz trocken!!!!!!!

Kommentare:

Babette hat gesagt…

Hallo Tochter,
da hast Du aber einen großen Spielkameraden. Kneifst Du den auch nach Hoviart in den Hintern? Der arme Chiaros hat kein langes Fell zum festhalten, da hat es ein Berner Sennenhunde schon besser. Mein Labi-Freund Thyson dreht sich immer blitzschnell um, wenn ich ihm zu Nahe komme.
Wir sind heute auch wieder nass geworden, mein Fell wird auch nicht mehr trocken. Es gibt wirklich Zeit das es jetzt trockner und wärmer wird, alle haben schlechte Launen

wuffwuff
Deine Mama

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

He kleine Zicke Andra - nein - meine bewunderte schöne Schwester Andra, zunächst ist auch von mir nur festzustellen, dass dieser Freund wohl nicht der richtige Umgang für dich ist, denn glaubst du, den kannst du wie deinen Bruder Sam durch die Matsche jagen, bei unserem Temperament geht dem doch die Luft aus - ganz bestimmt. Unsere Mamma fragt nach Fotos - ich habe nur die weniger schönen geschossen -up´s ich meine - mein Frauchen hat ... leider nichts für die breite Öffentlichkeit - zuviel Wackler und Unschärfen. Das Jaunbild von mir - war neben zwei drei anderen zu gebrauchen. Wie sind die von deiner Regierung? Apropo Regierung: Die sollten dann mal nach Jugend musiziert endlich zu Potte kommen. Okay??
Wuff und LG an alle bei dir zu Hause.
Aiko dein Monsterbackenbruder!