iHerzlich willkommen auf meinem Blog!

Dienstag, 22. Januar 2013

Klapperknochen


Die Weihnachtskarte ist nun wirklich nicht mehr "up to date", aber in den letzten Wochen hatten meine Leute so viel zu tun, dass Frauchen keine Zeit hatte, den Blog zu aktualisieren. Im Gegensatz zu unseren Menschen, führen wir ein recht beschauliches Leben. Aufregendes ist nicht passiert, wir sind gesund und munter. Herrchen kränkelt etwas und auch Frauchen schnieft seit ein paar Tagen. Leider hat sie sich im Schnee vertreten und deshalb fallen unsere Spaziergänge nun etwas kürzer aus als sonst. Artus` Gassigängerin war durch eine fiebrige Erkältung für ein paar Tage ans Bett gefesselt, so dass nur noch Frauchen mit ihrer schmerzenden Hüfte übrig blieb.




Da mussten wir uns eben alleine Bewegung verschaffen und was gibt es schöneres, als im Garten durch den hohen Schnee zu jagen.



Bällchen werfen konnte Frauchen auch mit schmerzenden Knochen und mittlerweile geht es zumindest der Juniorchefin wieder besser, so dass die Aussichten auf längere Spaziergänge wieder ganz gut sind. Unser Chef kämpft immer noch mit den Viren und wie das bei Männern so ist, wird es wohl noch etwas dauern, bis er wieder auf den Beinen ist.





Während wir den Schnee lieben und gar nicht genug davon bekommen können, wäre Frauchen froh, wenn die Wege im Wald etwas "gehfreundlicher" wären. Aber etwas Gutes hat der Schnee auch für sie, die Wohnung ist jetzt viel sauberer. 



Kommentare:

Beagle-Tibi hat gesagt…

Ohhh da ist echt ne Hulfe bei euch nötig...
Die Tasche ist schon gepackt...ich komme...

http://beagle-tibis-leben-fotos-u-gesch.blogspot.de/2012/05/tibi-die-krankenschwester.html

und schön brav sein, was die Krankenschwester anordnet..., werdet alle recht bald gesund...
Liebe Grüße von Sylvia

Il SegusetterCosimo hat gesagt…

hallo ihr Zwei,

ivh bin der Cosimo aus Italien und habe mal bei euch vorbeigeschnueffelt und.....bin total eifersuechtig auf euch, weil ihr sooooo schoen im Schnee rumtoben koennt!! also, das finde ich wirklich voll gemein!! bei uns ist keine einzige Schneeflocke gefallen, dafuer giesst es aber seit Tagen in Stroemen!!
wenn ihr Lust habt zu sehen, was ich so in Italien treibe, kommt mich doch mal in meinem Blog besuchen!! ich wuerde mich freuen, wenn ihr auch meine Leser werdet!!

Ciao
euer neuer Freund aus Italien
Cosimo

Emma hat gesagt…

Hallo Andra,
wir wünschen allen Patienten gute Besserung. Den Schnee lieben wir auch, aber seit Tagen pfeifft hier ein eisiger Wind. Unser Frauchen bibbert nur noch und wünscht sich den Frühling herbei oder wenigstens etwas Sonnenschein.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

bElla hat gesagt…

Die Ähnlichkeit mit Aiko ist erstaunlich.
Ich wünsche deinen Zweibeinern gute Besserung.

Liebe Grüße von bElla