iHerzlich willkommen auf meinem Blog!

Mittwoch, 4. Juli 2012

5. Wer liegt denn da im Gras?

Wer guckt denn da ins Glas?
(oder vorbei?)





Unsere "Holländer" Volker und Arie. Wurde aber auch Zeit, dass endlich mal etwas Farbe ins Spiel kommt. Nach so viel Blond müssen wir doch zeigen, wie schön ein schwarzmarkener Hovi ist.



Hier seht ihr "Arie vom Hollerbusch". Mein kleinstes "Baby". Grad mal 305 gr wog er bei der Geburt und war so groß wie die Handfläche von Frauchen. Was für ein stattlicher Rüde ist er heute. Daneben seine Lebensgefährtin Lina. Mensch Lina, was für eine Schönheit ist aus dir geworden. Jetzt passen auch die Ohren zu den restlichen Proportionen (na ja, nicht ganz - aber vielleicht wächst sich dass ja noch aus). Auf jeden Fall scheinst du die Horcher ganz weit aufzustellen, damit dir auch nur ja nichts entgeht.


Aber das Tollste überhaupt ist der Strand in Holland. Der gehört den Beiden zeitweise ganz alleine und dann können die rennen und rennen und rennen. Lina muss natürlich aufpassen, dass sie nicht wegfliegt.









Nach so viel spielen am Strand hat sich auch ein
Hund mit besonders großen Ohren ein
Nickerchen verdient.



Danke Volker, für die schönen Bilder von den beiden. Und Lina, nicht beleidigt sein, ich bin ja nur neidisch mit meinen Schlappohren. Da kann ich mich noch so anstrengen, die werden nie so piel in der Luft stehen wie deine!

1 Kommentar:

Beagle-Tibi hat gesagt…

Einfach tolle Fotos!!!
LG Sylvia und Tibi