iHerzlich willkommen auf meinem Blog!

Samstag, 18. Februar 2012

Nachlese 2. Geburtstag

"Nä wat wor dat schön", sagt der Rheinländer und so muss mein Frauchen doch noch ein paar Fotos vom Geburtstagsspaziergang nachschieben, die uns mein Sohn Arie geschickt hat.


Wird´s dem Hovi zu wohl, geht er aufs Eis.



Und so sieht ein Hovibesitzer bei minus 12 Grad aus,



so eine glückliche Züchterin, nachdem sie die enormen Höhen des Westfalenlandes erklommen hat und nicht tot umgefallen ist,



und so  das Westfalenland von oben , so wie Areus es von oben gesehen hat, nachdem er todesmutig auf den Aussichtsturm geklettert ist und auch wieder ohne Hilfe runter.
  Rähtseröm und


  Linkseröm,

und so sehen die Menschen und Hunde von oben aus.



Und so Lina, Aries Lebensgefährtin, die zwar ins Wasser geht, aber nicht nach oben,





so  Areus, wenn er getätschelt wird,            


,


und  so Attila, der auch mal sehen will, was da oben so los ist und ob wir endlich wieder gehen,


und Baxter, dem es auch so langsam langweilig wird.



Und Arie, der nun auch ein paar Schmuseeinheiten braucht.



Lina bleibt lieber unter dem Tisch und hält die Ohren ganz weit auf.





Endlich sind die Menschen satt und wir kriegen auch etwas zu saufen.
                   Aiko





Dann noch ein paar "Starfotos":

   Aiko und Arie


  Lina und Artus













 

 .
Aiko




und endlich dürfen wir wieder toben.




Kommentare:

Emma hat gesagt…

Hallo Andra,
das sind ja tolle Geburtstagsfotos die du bekommen hast. Schön so eine Familie zu haben.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

Jolanda hat gesagt…

Liebe Andrea

Vielen Dank für Deinen lieben und verständnisvollen Kommentar. Ich musste schnunzeln;-)) Wie recht Du doch hast und ich denke immer das nur uns sowas täglich passiert. Aber wie es scheint sind die verantwortungslosen und doofen Hundehalter länderübergreifend;-))

Wuhuuu und liebe Grüsse
Jolanda & Kayla